Sachunterricht

Sachunterricht ist ein Kernfach in der Grundschule. Es geht darum Kinder in das Verstehen der Welt einzuführen. Individuelle Lebenswelterfahrungen der Kinder, ihre Fragen und Interessen werden im Unterricht berücksichtigt, wobei ihnen aber auch neue Erfahrungen und Sinnhorizonte eröffnet werden. Der Erwerb fachlichen Wissens und fachlicher Methodenkompetenz gehen dabei Hand in Hand. Die Aufgabenbereiche des Sachunterrichts sind breit gefächert und umfassen das naturwissenschaftliche, das historische, das sozial- und kulturwissenschaftliche Lernen, das raumbezogene und das technische Lernen. Dieses Spektrum bietet eine gute Vorbereitung auf die späteren Sachfächer der Sekundarstufe.

Dem Sachunterricht kommt eine wichtige Bedeutung im fächerverbindenden Lernen zu, da im projektorientierten Arbeiten an Sachunterrichtsthemen auch die Kulturtechniken des Lesens, Schreibens und Rechnens geübt werden.

Unser Fachraum:

Nawiraum